Tradition und Moderne. Kultur als Ort der Begegnung

Stolz auf die Vergangenheit mit Blick in die Zukunft: Vom 16. bis 20. Oktober 2024 ist Italien Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Das letzte Mal war dies 1988 der Fall. Damals stellte die Teilnahme als Gastland den Höhepunkt einer goldenen Ära der italienischen Literatur dar.

Auf seine glorreiche Vergangenheit zurückblickend, aber ebenso entschlossen, immer nach vorne zu schauen, bereitet Italien sich erneut auf den Weg als Gastland vor, mit einem Motto, das das Geheimnis seines Erfolgs darstellt: „Verwurzelt in der Zukunft“.

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben

Veranstaltungen

Nuova Orchestra Scarlatti of Naples in concert

Konzert: Italienische Passionen, von Rossini bis Puccini

Italien Ehrengast 2024 bringt Puccini, Verdi und Mascagni auf die deutsche Bühne.
Filarmonica play

Konzert: Die Filarmonica della Scala unter der Leitung von Riccardo Chailly am Musikfest Berlin

Die Filarmonica della Scala unter der Leitung von Riccardo Chailly tritt im Rahmen des Musikfests Berlin, dem wichtigsten Ereignis der deutschen Musikszene, mit einer Hommage an die große Musik des 20. Jahrhunderts in der Berliner Philharmonie auf.
Filarmonica play

Konzert: Arien von Giacomo Puccini mit dem Orchestra dell’Arena di Verona

Anlässlich der Eröffnung der Buchmesse veranstaltet die renommierte Alte Oper Frankfurt ein außergewöhnliches Event: Zur Feier des hundertsten Todestages von Giacomo Puccini und der erneuten Teilnahme Italiens als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse nach 36-jähriger Abwesenheit würdigt das Orchestra di Fondazione Arena di Verona den großen Komponisten mit einigen der schönsten Stimmen des Landes.
Filarmonica play

Konzert: Taranta d’amore und italienische Tänze

Das Orchestra Popolare Italiana und der Corpo di Ballo Popolare dell’Auditorium Parco della Musica di Roma unter der Leitung von Ambrogio Sparagna
Filarmonica play

Opera: Rigoletto von Giuseppe Verdi unter der Regie von Hendrik Müller und unter der Leitung von Giuseppe Mentuccia

Oper in drei Akten, Libretto von Francesco Maria Piave, literarische Vorlage von Victor Hugo (1851).
Filarmonica play

Großes Finale in der Festhalle: Il Volo – Live in concert 2024

Großes Finale des italienischen Beitrags zur Frankfurter Buchmesse 2024 im Zeichen der Leidenschaft, Romantik und Emotion.
Neues

Neues

Laden Sie die Pressemappe mit allen während der Pressekonferenz geteilten Informationen herunter.

Letzte Neuigkeiten

placeholder
Musik

Italien als Ehrengast 2024 und Musik als Literatur des Herzens

Musik ist die Literatur des Herzens und die Stenographie der Gefühle, wie die Dichter sagen. Seit den Anfängen unserer Tradition treffen Musik und Literatur immer wieder aufeinander: Von klassischen Gedichten über mittelalterliche Balladen bis hin zur großen Opernepoche war Italien die Wiege der Musikkultur der Welt.
Mazza and Rolando chatting
Konferenz

„Zielort Frankfurt“. Kultur ist das Gegenteil von Einsamkeit

Die 36.°Ausgabe der Buchmesse Turin, die eine weitere wichtige Etappe von Italien als Ehrengast 2024 auf der Reise zum „Zielort Frankfurt“ darstellt, steht unter dem Motto der „Vita immaginaria“, der erdachten Existenz.
Amedeo Modigliani, Elena Povolozky, 1917
©akg-images
Ausstellung

Eine Ausstellungstrilogie über Puccini, Modigliani und Liebermann stellt den Reichtum der italienischen Kultur in den Vordergrund

Drei wichtige, von der Italienischen Botschaft in Berlin geförderte Ausstellungen bestätigen das Interesse an italienischer Musik, Kunst und Kultur in Deutschland: eine Multimedia-Ausstellung über Puccini, eine Einzelausstellung über Modigliani und eine Italien gewidmete Ausstellung über Max Liebermann.
laptop with piles of books on the sides
Verlagstrends

Frankfurt ruft und Newitalianbooks.it antwortet jetzt auch auf Deutsch

Dank der neuen Version der Präsentationsplattform für italienische Literatur ist der Dialog mit der deutschsprachigen Welt heute einfacher denn je.
young woman reading a book
Verlagstrends

Neuerschienene Übersetzungen (von Dezember 2023 bis März 2024)

Von neuentdeckten Literaturklassikern zu Graphic Novels.
Books hanging on display in Bologna Children's Book Fair
©Bologna Children's Book Fair
Interview

Bologna Children's Book Fair. Ein Interview mit Elena Pasoli

Laut Daten des Italienischen Verlegerverbandes entfällt mehr als jedes dritte ins Ausland verkaufte Übersetzungsrecht auf Kinder- und Jugendbücher. Wir sprachen mit Elena Pasoli von der Internationalen Kinderbuchmesse Bologna über die Besonderheiten des Verlagswesens für Kinderbücher in Italien.
Mattotti's illustration
Motto

Mattottis Calla erblüht in Bologna und versetzt Italien auf die Frankfurter Buchmesse 2024

Bologna bietet einen Vorgeschmack auf Frankfurt. Die diesjährige Kinderbuchmesse Bologna versetzt uns voller Begeisterung zur 76. Ausgabe der Frankfurter Buchmesse, an der Italien als Ehrengast 2024 teilnimmt.
Kinder- und Jugendliteratur im Aufwind
Verlagstrends

Kinder- und Jugendliteratur im Aufwind

Der Binnenmarkt wächst sowohl was die Anzahl der verkauften Kopien als auch was die Absatzzahlen anbelangt. Auf diesen Sektor entfällt ein Drittel der weltweit veräußerten Übersetzungsrechte.
„Verwurzelt in der Zukunft“: Unser Motto visualisiert in einer poetischen Illustration
Motto

„Verwurzelt in der Zukunft“: Unser Motto visualisiert in einer poetischen Illustration

Vergangenheit und Zukunft treffen im Werk von Lorenzo Mattotti aufeinander: Aus einer großen kulturellen Tradition erblüht ein strahlendes Morgen.